Wir sind ISO 9001:2008 zertifiziert.

Förderungen und Pflegegeld machen 24 Stunden Betreuung leistbar

Pflege und Betreuung kosten Geld, und das ist auch gut so, vor allem für das Pflege- und Betreuungspersonal, die ja auch von etwas leben wollen. Andererseits müssen die Kosten von den zu pflegenden Menschen bzw. ihren Angehörigen getragen werden und das stellt viele Menschen vor eine Herausforderung. Im folgenden Artikel erfahren Sie wo Sie Unterstützung bekommen können.

24 Stunden Betreuung: Wer kann sich das leisten?

Seit 2008 ist 24 Stunden Betreuung in Österreich als legale Betreuungsalternative für Menschen, die nicht mehr alleine leben können, möglich. Aber wer kann sich eine 24 Stunden Betreuung überhaupt leisten?

550 Euro als Förderung der 24-Stunden-Betreuung ab Pflegestufe 3

Ein Großteil aller Menschen möchte bis zuletzt in den eigenen vier Wänden leben. Allerdings ist das für pflege- oder betreuungsbedürftige Personen mitunter ein schwieriges Unterfangen. Probleme ergeben sich vor allem dann, wenn sie tägliche Aufgaben ohne fremde Hilfe und Unterstützung nicht mehr erledigen können. Dennoch bleibt der Wunsch, so lange wie möglich Zuhause zu wohnen, bestehen. 

"Begleiten bis zuletzt" - Ein Ratgeber für Angehörige und 24 Stunden BetreuerInnen

24 Stunden BetreuerInnen begleiten ihre KundInnen oft bis zu ihrem Tod. Vor allem die letzten Tage eines Menschen sind eine besondere Herausforderung für alle Beteiligten. Schon 2005 hat der Hospizverein die Broschüre "Begleiten bis zuletzt" herausgegeben, in der er sich den wichtigsten Fragen rund um den Sterbeprozess annimmt. Jetzt wurde die Broschüre übersetzt und ist ab sofort auf Slowakisch, Rumänisch und Ungarisch erhältlich.

5 Tage bis zur 24 Stunden Betreuung

"Meine Mutter ist gestürzt und hat sich den Oberschenkel gebrochen, nach dem Krankenhausaufenthalt geht sie zwar nicht so schlecht mit ihren Krücken, in der Nacht ist sie aber verwirrt und verwendet häufig ihr Notruftelefon. Ich brauch mindestens 20 Minuten zu ihrer Wohnung, das ist mir mittlerweile zu unsicher. Anfangs habe ich noch bei ihr geschlafen aber da ich selbst berufstätig bin, funktioniert das nicht auf Dauer. Ist eine 24 Stunden Betreuung in diesem Fall die richtige Betreuungsform? Wie lange dauert es bis meine Mama eine Betreuerin bekommt?"

Kontakt in Ihrem Bundesland

Kostenrechner

Zu unserem KostenrechnerKalkulieren Sie blitzschnell, wieviel die 24 Stunden Betreuung in Ihrem Fall kostet.

24h Service-Hotline

Hotline: +43 (0)676 8 676Unsere MitarbeiterInnen in der Zentrale sind rund um die Uhr für Sie da!

 
 
Zum Seitenanfang