Kostenrechner

So viel kostet die 24 Stunden Betreuung.

Wählen Sie aus wie viele Personen im Haushalt betreut werden sollen und welche Pflegestufe die betreute/n Person/en haben. Klicken Sie auf Berechnen und schon erhalten Sie ein detailiertes Kostenbeispiel.

Im Preis inkludiert: Honorare an die Betreuer:innen inkl. Sozialversicherung, Haftpflichtversicherung und Qualitätssicherung (bei einer zu betreuenden Person im Haushalt € 8.-, bei zwei zu betreuenden Personen im Haushalt € 13.-/die Verrechnung erfolgt direkt über die 24 Stunden GmbH). Nicht inkludiert: Fahrtkostenersatz sowie Kost und Logis für die Betreuer:innen.

Dazu kommt eine einmalige Vermittlungsgebühr pro BetreuerIn in der Höhe von € 408,50 für die Pflege- und Betreuungseinschätzung, die Auswahl und Vermittlung sowie die Einführung der Betreuer:innen in den Haushalt. Die 24 Stunden Personenbetreuung GmbH vermittelt hauptsächlich Betreuer:innen die im 14-Tages-Rhythmus arbeiten.

Die Förderung von € 550.- für zwei Betreuer:innen durch das Bundessozialamt wird nur unter diesen Voraussetzungen ausbezahlt!

Wenn Sie eine 24 Stunden Betreuungskraft haben wollen, die in ihrer Heimat ein Krankenpflegediplom hat, erhöht sich der Tagsatz um € 13.-.

Wichtig: Kostenbeispiele Stand Jänner 2022. Annahme 30 Betreuungstage. Unsere Mitarbeiter:innen erstellen Ihnen gerne ein auf Ihre Situation zugeschnittenes Angebot.

Förderungen: Nähere Informationen dazu erfahren Sie auf: www.help.gv.at.

Downloads